Mit Strom Heizen Infos, Vorteile und Nachteile damit

Mit Strom Heizen Infos, Vorteile und Nachteile damit

Es gilt gemeinhin als teuer mit Strom zu heizen. Kann aber unter Umständen seine Vorteile haben, gerade wenn man in kleinen Räumen oder Wohnungen heizen möchte. Die meisten allerdings, nutzen eine Elektroheizung nur dann, wenn es keine andere Möglichkeit zum Heizen gibt. Den meisten jedoch sind die vermeintlich hohen Stromkosten nicht besonders lieb. Außerdem gilt das Heizen mit Strom auch noch als umweltschädlich.

Ist heizen mit Strom billig?

Mit Strom Heizen Infos, Vorteile und Nachteile damitZur Zeit werden immer noch fossile Energiequellen zum Heizen genutzt. So zum Beispiel Erdöl, Erdgas oder Kohle. Und es schreiten die Nutzbarmachung von alternativen Energiequellen weiter und weiter voran. Wenn man feststellen möchte, welche Form der Heizung sich für einen lohnt, sollte man immer einen allumfassenden Energiekostenvergleich anstellen. Hier spielt nicht nur die Anschaffung der Heizanlage eine wichtige Rolle, sowie die Kosten des Brennstoffes, auch die Wartungskosten der Heizungsanlage sollten nicht vernachlässigt werden.

Bei den Stromkosten kann die Elektro-Heizung punkten!

Oberflächlich betrachtet erscheint das Heizen mit Strom im Vergleich zu anderen Heizarten eher kostspielig. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Man kann nämlich den weitaus günstigeren Nachtstrom nutzen um die Wohnung permanent warm zu halten. Der Nachtstrom wird über einen zweiten Stromzähler abgerechnet. Zudem ergeben nicht nach der Richtlinie 2067 des Vereins deutscher Ingenieure (VDI) im Heizkostenvergleich einige weitere Vorteile. Es werden hier zahlreiche weitere Faktoren berücksichtig, wie zum Beispiel der Jahresnutzungsgrad, das Regelverhalten, die Instandhaltungskosten, die Abschreibung, der Wärmebedarf. etc.

Mit Strom günstig heizen kann sinnvoll sein

Es wird allerdings immer noch ein Großteil des Stromes nicht unter der Berücksichtigung der Umwelt gewonnen. Man kann natürlich bei der Wahl des Stromtarifs den Ökostrom wählen, aber da dieser deutlich teurer ist als der normale Strom, heben sich alle Kostenvorteile wieder auf. Da aber die gängigen Energiequellen wie Kohle, Öl oder Erdgas nicht unbegrenzt verfügbar sein werden, wird man früher oder später mehr und mehr auf Strom als „Brennstoff“ ausweichen müssen.

Stromrechner für die Heizung

Wenn Sie einmal durchrechnen wollen, was Sie eine Stromheizung kosten würde, können Sie unseren Stromrechner verwenden. Sie können hier den ungefähren Jahresverbrauch einer Stromheizung berechnen, sowie die anfallenden Kosten ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.